Startseite l Impressum l Sitemap l Hilfe
EFMIIMIA
Samstag, den 10. Dezember 2016, 02:03 Uhr
Suche:
Ziele und Aufgaben
Organe
Präsidiumskommissionen
Historie
Mitglieder & Kooperationen
Jahrestagungen
Jahresberichte
Zertifikate
» GMDS Preise
Satzung


 
Hier finden Sie interne Informationen für Mitglieder.
Name:
Paßwort:
 
Paßwort vergessen?


 
GMDS e.V.
Industriestraße 154
50996 Köln
Telefon : +49(0)2236-3319958
Telefax : +49(0)2236-3319959
Email : info@gmds.de

 

GMDS Förderpreise für Studierende

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses schreibt die GMDS jährlich die GMDS-Förderpreise  auf den Gebieten der Medizinischen Informatik, Medizinischen Biometrie, Epidemiologie, Medizinischen Dokumentation sowie fachübergreifend für "Ältere Semester" aus. Folgende Studierende wurden bisher ausgezeichnet: 

2016 Fachbereich Medizinische Informatik
Dr. Jacob Unger (Davis, USA)
"Automatische Klassifikation von Stimmstörungen anhand endoskopischer Hochgeschwindigkeitsaufnahmen, Dissertation, Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes, 2015"

Jan Christoph (Erlangen)
"Prototypische Integration von Hochdurchsatzdaten ("Omics") mit klinischen Daten am Universitätsklinikum Erlangen", Masterarbeit, Nicht-konsekutiver Masterstudiengang Medical Process Management (MPM) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 30.06.2015

Fachbereich Medizinische Biometrie
Tanja Proctor (Heidelberg)
"Modelling time-dependency of adverse events in statistical analysis of clinical trials", Bachelorarbeit, Universität Freiburg, Fakultät für Mathematik und Physik, Institut für Medizinische Biometrie und Statistik, 26.01.2015

Fachbereich Epidemiologie
Iana Markevych (München)  
"Satellite-derived data on greenness and access to green spaces are related to children's health indicators", Thesis submitted for a doctoral degree in Human Biology at the Faculty of Medicine, Ludwig Maximilian University, Munich, Germany, 2015

Fachbereich Medizinische Dokumentation
Siegfried Erhardt (München)
"Inzidenzraten und ihre Veränderung über die Zeit im Register für Amyotrophe Lateralsklerose Schwaben", Bachelorarbeit in Medizinische Dokumentation und Informatik, Hochschule Ulm, Fakultät Informatik, März 2015
2015 Fachbereich der Medizinischen Informatik
Nicolai Spicher (Dortmund)
"Ultra High-Field MRI: Implementation and Evaluation of the Eulerian Video Magnification for peripheral pulse triggering", Master Thesis, University of Applied Sciences and Arts, Dortmund, 07.03.2014

Fachbereich der Medizinischen Biometrie
Carina Müller (Ulm)
"Nelson-Aalen and Aalen-Johansen estimators for randomly left-truncated and right-censored non-Markov multistate models with application to hospital epidemiology", Masterarbeit in Mathematischer Biometrie an der Universität Ulm, Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften, 16. Dezember 2014

Fachbereich der Epidemiologie
Andres Luque Ramos (Bremen)
"Duale Thrombozytenaggregationshemmung nach perkutaner koronarer Intervention – Einfluss von Alter, Region und Komorbidität auf die Adhärenz." Bachelor-Thesis zur Erlangung des Bachelor of Arts im Studiengang Public Health / Gesundheitswissenschaften, Universität Bremen, 11.09.2013

Bereich „Ältere Semester“
Anita Feller (Mainz)
"Avoidable mortality for causes amenable to health care in Switzerland",  Masterthese zum Erlangen des Masters of Science in Epidemiology der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, März 2013
2014 Fachbereich Medizinische Informatik
Selcan Ipek-Ugay (Berlin)
"Entwicklung von vollautomatischen Auswertungsalgorithmen für die zeitharmonische multifrequente Leber-Ultraschallelastographie", Masterarbeit Universität Heidelberg/Hochschule Heilbronn, Charité-Berlin, 15. April 2013

Fachbereich Biometrie
Simone Wahl (München)
"Modeling DNA methylation data using generalized additive models for location, scale and shape (GAMLSS)", Masterarbeit in Biostatistik, 03.12.2013, LMU München, Institut für Statistik

Fachbereich Epidemiologie
Saskia Freytag (Göttingen)
"Kernel Methods for Genes and Networks to Study Genome-Wide Associations of Lung Cancer and Rheumatoid Arthritis”, Dissertation zur Erlangung des humanwissenschaftlichen Doktorgrades in der Medizin der Georg-August-Universität Göttingen, November 2013

Bereich "Ältere Semester"
Andreas Deckert (Heidelberg)
"Myocardial infarction incidence, cardiovascular disease, and external cause mortality pattern among German repatriates: the impact of factual circumstance", Inauguraldissertation zur Erlangung des Doctor scientiarum humanarum (Dr.sc.hum) der Medizinischen Fakult¨at der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 2013
2013 Fachbereich Medizinische Informatik
Florian Bernhard (Trier)
"Model-based Segmentation of Brain Structures in MRI for Deep Brain Stimulation Targeting – Modellbasierte Segmentierung von Hirnstrukturen in Kernspinbildern für die Zielplanung bei der tiefen Hirnstimulation", Masterarbeit, Informatik - Computer Science, Hochschule Trier, 28.02.2013
                                                 
Fachbereich Medizinische Dokumentation
Anna Jaeger (Hamburg)
"Konzeption und prototypische Implementierung einer Datenbankanwendung zur Verwaltung von Biomaterial", Bachelorarbeit im Studiengang Medizinische Dokumentation
2012 Fachbereich Medizinische Informatik
Ann-Kristin Kock (Lübeck)
„Standardisierung medizinischer Gerätedaten für die strukturierte Dokumentation“, Masterarbeit, März 2012, Institut für Medizinische Informatik der Universität zu Lübeck

Julia Krüger (Lübeck)
"2D/3D-Korrespondenzanalyse in Mammographien und Tomosynthese-Bilddaten", Masterarbeit 10/2011,  Studiengang Informatik der Universitat zu Lübeck

Fachbereich Biometrie
Kristin Ohneberg (Freiburg)
"The Cumulative Proportional Odds Model for Competing Risks", Diplomarbeit Oktober 2011, Fakultät für Mathematik und Physik, Mathematisches Institut der Albert Ludwigs Universität Freiburg

Fachbereich Epidemiologie
Niklas Schmedt (Bremen)
"Der Gebrauch von Antipsychotika und das Risiko für venöse Thromboembolien bei Älteren mit Demenz", Masterarbeit Januar 2012, Universität Bremen, Fachbereich 11 Human- und Gesundheitswissenschaften Master Public Health/Pflegewissenschaften

Fachbereich Medizinische Dokumentation
Jaqueline Marks (Ulm)
"Datenmanagement und Auswertung der Lungenfunktion bei 6-jährigen Kindern im Rahmen der EFRAIM-Studie", Bachelorarbeit 03/2010, Hochschule Ulm, Fakultät Informatik Studiengang Medizinische Dokumentation und Informatik

Bereich "Ältere Semester"
Thorsten Pollmann (Bielefeld)
"Die Messung der Krankheitslast aufgrund bösartiger Neubildungen unter Verwendung der Disability-Adjusted Life Years (DALYs) in Nordrhein-Westfalen", Masterarbeit November 2011, Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld
2011  Fachbereich Medizinische Informatik
Adrien Depeursinge (Lausanne)
"Affine–invariant texture analysis and retrieval of 3D medical images with clinical context integration", PhD Thèse, Université de Genève, Service d’Informatique Médicale

Fachbereich Biometrie
Marc Johannes (Heidelberg)
"Integration of Prior Biological Knowledge into Support Vector Machines", Doktorarbeit, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Fakultät für Biowissenschaften

Fachbereich Epidemiologie
Christina Cilly Huy (Mainz)
"Körperliche Aktivität im Krankheitsverlauf von Brustkrebs,Ergebnisse einer Kohortenstudie zum Aktivitätsverhalten und dessen Determinanten bei Brustkrebspatientinnen in der Region Rhein-Neckar-Karlsruhe", Masterarbeit, IMBEI Mainz

Fachbereich Medizinische Dokumentation
Sebastian Häckl (Hannover)
"Prozessanalyse der Dokumentation von MRP-Variations unter Berücksichtigung der Variation Regulation  - am Beispiel IRIS", Bachelorarbeit ,  Studiengang Medizinische Dokumentation an der Fachhochschule Hannover

Bereich "Ältere Semester"
Andrea Greve (Trier)
"Effekte von standardisierten Schulungsmaßnahmen auf Krankheitsaktivität und Lebensqualität bei Erwachsenen mit Psoriasis - Vergleich geschulter und nicht-geschulter Probanden über 12 Monate - Datenerfassung und -Auswertung", Abschlussarbeit im Fach klinische Studien von 2010, Euro-Schulen Trier
2010 Fachbereich Medizinische Informatik
Janna Wagner (Lübeck)
"Implementierung eines HL7 CDA-basierten eReha-Entlassungsberichtes für die intersektorale Kummunikation", Masterarbeit, Universität Lübeck

Dr. Alexander Hörbst (Hall i.T.)
"Grundlagen der Qualitätszertifizierung von Diensten im Rahmen der Elektronischen Gesundheitsakte", Dissertation - Biomed. Informatik, UMIT Hall i.T.

Fachbereich Biometrie
Monika Jelizarow (München)
"Regularized Discriminant Analysis Incorporating Prior Knowledge on Gene Functional Groups", Diplomarbeit, LMU München

Dr. Frank Konietschke (Göttingen)
"Simultane Konfidenzintervalle für nichtparametrische relative Kontrasteffekte", Dissertation, Universität Göttingen

Fachbereich Epidemiologie
Johanna Brinkel (Bielefeld)
"Diabetes mellitus in Uganda – eine bevölkerungsbezogene Pilotstudie in Kampala", Bachelorarbeit, Universität Bielefeld

Fachbereich Medizinische Dokumentation
Julia Schlachter (Heidelberg)
"Externe vergleichende Qualitätssicherung im Krankenhaus Projekt:„Benchmarkauswertung am Beispiel eines Klinikverbundes“, Facharbeit, SRH Fachschulen Heidelberg

Bereich "Ältere Semester"
Daniel Tiller (Dresden)
„Multimorbidität - Krankheitslast, Determinanten und Auswirkungen auf die Allgemeinbevölkerung: Eine Analyse im Rahmen der CARLA- Studie in Halle (Saale)“, Magisterarbeit 24.07.2008, Technische Universität Dresden
2009 Fachbereich Medizinische Informatik
Nils Daniel Forkert (Hamburg)
"Analyse der Hämodynamik und Segmentierung von zerebralen Gefäßstrukturen durch Kombination von 3D- und 4D-MRT-Bildsequenzen", Diplomarbeit 2008, Universität Hamburg

Michael Pfäler (Ulm)
"Performing a security analysis of a clinical decision support system for the migration from an intranet to the Internet", Bachelorarbeit, 8/2007, Hochschule Ulm, Fakultät Informatik Studiengang Medizinische Dokumentation und Informatik

Fachbereich Biometrie
Benjamin Hofner (München)
"Variable Selection and Model Choice in Survival Models with Time-Varying Effects", Diplomarbeit Juli 2008,  Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Statistik

Fachbereich Epidemiologie
Dr. Rebecca Hein (Heidelberg)
"Statistical Methods for the Investigation of Gene-Environment Interactions in Genetic Epidemiological Association Studies", Dissertation, 2008, Medizinische Fakultät Heidelberg, Ruprecht-Karls-Universität

2008 Fachbereich Medizinische Informatik
Matthias Gietzelt (Braunschweig)
"Konzeption, Implementierung und Evaluation einer Methode zur automatisierten Sturzrisikobewertung" (Diplomarbeit, TU Braunschweig)

Fachbereich Biometrie
Rüdiger Laubender (München)
"Berechnung des Maßes "Number Needed to Treat" (NNT) aus Überlebenszeiten auf der Basis der Cox-Regression mit Berücksichtigung von Kovairablen" (Magisterarbeit - postgradualer St., LMU-München)

Fachbereich Epidemiologie
David Seidel (Bremen)
"Socio-demographic characteristics of participation in the German cervical cancer screening programme: results from the European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition-Heidelberg cohort" (Bachelorarbeit, Uni Bremen)

Fachbereich Medizinische Dokumentation
Brigitte Hörmann
"Neue Möglichkeiten der Variablenselektion im linearen Regressionsmodell mit der experimentellen SAS-Prozedur PROC GLMSELECT" (Diplomarbeit, Hochschule Ulm)

2007

Fachbereich Medizinische Informatik
Philipp Daumke (Freiburg)
"Das MorphoSaurus-System – Lösungen für die linguistischen Herausforderungen des Information Retrievals in der Medizin", Diplomarbeit

Fachbereich Biometrie
Marianne Weires (Heidelberg)
"Familiality of Diabetes Mellitus in Utah", Diplomarbeit

Fachbereich Epidemiologie
Maesa Irfaeya (Västra Frölunda, Schweden)
„The application of community oriented primary care (COPC) approach on assessing psychological stress among Arab migrant women in the city of Cologne/Germany “, Diplomarbeit
2006



Fachbereich Medizinische Informatik
René Werner (Schenefeld)
"Rekonstruktion und Bewegungsanalyse räumlich-zeitlicher CT-Bildfolgen", Diplomarbeit

Fachbereich Biometrie
Roman Pahl (Marburg)
"Mustersuche in Genexpressionsdaten", Diplomarbeit

Fachbereich Epidemiologie
Carmen Lilla (München)
„Genetic polymorphismus in Phase II-metabolizing enzymes and susceptibilitiy to colorectal cancer", Dissertation

Fachbereich Medizinische Dokumentation
Madlen Dörschmann (Oschatz)
"Implementation eines elektronischen Meldesystems zur Pharmakovigilanz am KKS Leipzig / Anfoderungsanalyse, Produktvergleich und Erstellung einer Arbeitsanweisung", Diplomarbeit

2005

Fachbereich Medizinische Informatik
Florian Wozak (Hall in Tirol)
"Gewährleistung der End-to-End Security in telemedizinischen Befundnetzwerken", Masterarbeit

Fachbereich Biometrie
Friedrich Pahlke (Lübeck)
"Randomization in Treatment Arms: Weiterentwicklung und richtlinienkonforme Validierung eines Randomisierungsprogramms für klinische Studien", Diplomarbeit

Rainer Stollhoff (Freiburg)
"Verbesserung von Klassifikationsverfahren durch Boosting bei binärer Zielgröße", Diplomarbeit

Fachbereich Epidemiologie
Volker Winkler (Heidelberg)
„Schätzung der tabakassoziierten Lungenkrebs-fälle in afrikanischen Entwicklungsländern", Diplomarbeit
2004 Fachbereich Medizinische Informatik
Antje Hollerbach (Heidelberg)
"Datenformate und Transformation elektronisch signierter Dokumente", Diplomarbeit

Fachbereich Bioinformatik
Jutta Moormann (Wiesbaden)
„Automatisierte Annotation von Gensequenzen unter Verwendung von Support-Vektor-Maschinen“, Diplomarbeit

Fachbereich Epidemiologie
Alexandra Henneberger (München)
„Auswirkungen von Luftschadstoffen auf die Repolarisation in EKG-Messungen bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit", Magisterarbeit

Barbara Lippert (Poing)
„Assessing Patient Preferences and Costeffectiveness of Treatment inPatients with Haemophilia“, Magisterarbeit

2003 Fachbereich Medizinische Informatik
Anja Daugs (Erlangen)
"Die elektronische Ge-sundheitsakte, Einsatz-möglichkeiten im patientenorientierten Disease Management und als zentrales Steuerelement der integrierten Versorgung", Diplomarbeit

Frank Ückert (Münster)
"Die elektronische Gesundheitsakte als Informations- und Kommunikationsmedium für den Bürger", Dissertation

Fachbereich Medizinische Dokumentation
Sophia Bammes (Memmingen)
"Fragebogenentwicklung und Durchführung eines Pretests für eine Studie zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz", Studienarbeit

Berit Kalina (Erlangen)
"Automatische Modellselektion bei der loglinearen Modellierung in SAS", Praktische Anwendung in der Erlanger Kindergarten-studie", Diplomarbeit
2002 Fachbereich Medizinische Informatik
Tilman Schweitzer (Heidelberg)
"Portierung eines Teleradiologie-Systems auf einen Persönlichen Digitalen Assistenten, Diplomarbeit

Fachbereich Medizinische Biometrie
Silke Coburger (Köln)
"Stufenweise Punktschätzung in gruppensequentiellen u. adaptiven Verfahren zur Anwendung in klinischen Studien", Dissertation
2001 Fachbereich Medizinische Informatik
Falk Schubert (Heidelberg)
"Das Elektronische Rezept: Chancen, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten", Diplomarbeit

Fachbereich Epidemiologie
Dr. Jacqueline Royar (Regensburg)
"Reproduktive, hormonelle und andere Einflüsse auf die Ätiologie von Ovarialmalignomen", Dissertation
2000 Fachbereich Medizinische Informatik
Daniel  Berrar (Offenburg)
"Die Anwendung Künstlicher Neuronaler Netze in der Krankenhausinformatik", Diplomarbeit
1999 Fachbereich Medizinische Informatik
Markus Wagner (Mainz)
"Pharmatica – Pharmazeutische Informationsstrukturen", Diplomarbeit

Fachbereich Medizinische Biometrie
Tim Friede (Heidelberg)
"Adaptive Fallzahlplanung in klinischen Studien in der t-Test-Situation", Diplomarbeit
1998 Fachbereich Medizinische Biometrie
Dr. Katrin Jensen (Marburg)
"Verteilungskonvergenz Quantil-transformierter empirischer Prozesse mit Anwendung auf simultane Konfidenzbänder für ROC-Kurven", Dissertation
1996 Fachbereich Medizinische Biometrie
Silke Schmidt (Heidelberg)
"Methodische Aspekte der Linkage-Analyse in der Anwendung auf genetische Prädispositionen für maligne Erkrankungen", Diplomarbeit





<< zurück

Informationen
Aufnahmeantrag

» Termine
7. - 8. Dezember 2016
Jenaer Archivtage 2016 "Interoperable und IHE-konforme Archivierung von Patientenakten - Chancen und Perspektiven", Jena
[mehr...]
25. - 27. April 2017
conhIT 2017 - Industrie-Messe, Kongress, Akademie und Networking, Berlin
[mehr...]
17. - 21. September 2017
62. GMDS-Jahrestagung 2017 "Mit Visionen Brücken bauen", Oldenburg
[mehr...]

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Zertifikaten. 
[mehr...]

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Publikationen. 
[mehr...]

Statistiker/innen / Biometriker/innen
Universitätsklinikum Heidelberg, Institut für Medinzinische Biometrie und Informatik, Heidelberg
[mehr...]


Letzte Aktualisierung am:
22.11.2016


nach oben drucken weiterempfehlen
© 2006-2013, GMDS e.V.