MENÜ

Arbeitsgruppe

Medizinische Bild- und Signalverarbeitung - gemeinsame Arbeitsgruppe des Fachbereiches Med. Informatik und Med. Bioinformatik und Systembiologie

Veranstaltungen

zum Themenbereich Medizinische Bild- und Signalverarbeitung

Blutdruck, Hämodynamik und Gefäßzustand: Innovative Erfassung und Bewertung - Gemeinsame Workshop-Miniserie mit der DGBMT

Blutdruck gilt als sogenannter Vitalparameter als einer der grundlegenden Indikatoren für den Gesundheitszustand einer Person. Sowohl zu niedriger als auch zu hoher Blutdruck kann lebensbedrohend sein, letzerer ist darüber hinaus ein Risikofaktor insbesondere für Herz-Kreislauferkrankungen, die trotz wichtiger Fortschritte in der Behandlung immer noch die häufigste Todesursache in Deutschland darstellen. Die Hämodynamik, also die raumzeitliche Dynamik des Blutflusses, und der Gefäßzustand sind eng verbunden mit dem Blutdruck und ebenfalls von hoher klinischer Relevanz, u.a. zur Identifikation von Durchblutungsstörungen und ungünstigen Druckverteilungen der Gefäßwand. Innovationen in der Messtechnik als auch in der Datenanalyse bieten heute neue Möglichkeiten der Erfassung und Bewertung von Blutdruck, Hämodynamik und Gefäßzustand.

In einer gemeinsamen Workshopserie der AG Medizinische Bild- und Signalverarbeitung der GMDS und des Fachausschusses Biosignale der DGBMT werden wir neue Ansätze und Lösungen für Mess- und Analyseverfahren zu Blutdruck und -fluss sowie zum Gefäßzustand vorstellen und diskutieren. Dabei stehen im ersten Workshop auf der GMDS Jahrestagung Bildbasierte Verfahren im Zentrum, während der zweite Workshop auf der DGBMT Jahrestagung den Fokus auf Biosignalbasierten Verfahren legt. Es werden aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert.

Der Workshop auf der GMDS-Jahrestagung wird am Mittwoch, den 29.09.2021 13:00 – 16:00 stattfinden und hat den Schwerpunkt bildbasierte Verfahren:

13:10 Uhr: Sebastian Zaunseder: Videobasierte Erfassung des Blutdrucks
13:50 Uhr:  Anja Hennemuth: A Visualization Toolkit for the Analysis of Aortic Anatomy and Pressure Distribution
14:30 Uhr:  Lars Krenkel: Numerische Analyse der Rupturwahrscheinlichkeit zerebraler Aneurysmata
15:10 Uhr:  Susanne Schnell: Messung des Blutflusses und hämodynamischer Parameter mit 4D flow MRI: Möglichkeiten und Herausforderungen 

Der Workshop auf der BMT 2021 wird am Mittwoch, den 6.10.2021 18:00 -19:30 (zurzeit noch in Präsenz geplant) stattfinden und hat den Schwerpunkt biosignalbasierte Verfahren:

- Johannes Baulmann: Clinical Relevance of different Pulse Wave Features
- Alexandru-Gabriel Pielmus: Pulse Wave Decomposition of PPG and IPG for BP Estimation During Physical Exercise
- Vincent Fleischhauer: Photoplethysmographic blood pressure estimation using pulse wave decomposition and second order derivatives
- Hannes Ernst: Pulse Arrival Time - A Sensitive Vital Parameter for the Detection of Mental Stress
- Dagmar Krefting: Artefacts in Continuous Overnight Blood Pressure Measurements

Weitere Informationen:

GMDS: gmds-tmf-2021.de/events/blutdruck-haemodynamik-und-gefaesszustand-innovative-erfassung-und-bewertung-schwerpunkt-bildbasierte-verfahren/

BMT: edas.info/p28311

 

Von der AG mit organisiert oder unterstützt

Workshop Bildverarbeitung für die Medizin (BVM)
turnus: jährlich
nächster Workshop: 20. bis 22. März 2022, Heidelberg Link


Jahrestagungen


weitere Hinweise