MENÜ

Aktuelles & Termine

Gedenksymposium zu Ehren von Dr. Carl Dujat

Veranstaltungsort: Berlin

Zeitraum:
Donnerstag, 1. Dezember 2022, von 10:00 bis 15:30 Uhr

Veranstaltungsort: 
Tagungszentrum des Hotels Aquino
Hannoversche Straße 5b, D-10115 Berlin

Veranstalter:
GMDS-Arbeitsgruppe "Archivierung von Krankenunterlagen (AKU)
"Berufsverband "Medizinische Informatiker e.V." (BVMI)
Competence Center für die Elektronische Signatur im Gesundheitswesen e.V. (CCESigG)
ENTSCHEIDERFABRIK

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Paul Schmücker 
eMail: p.schmuecker@hs-mannheim.de
Tel.: 04751/9783635 bzw. 0160/96772262

Programm:
Stand: 2. September 2022
Das Gedenksymposium zu Ehren von Dr. Carl Dujat findet am Donnerstag, dem 01. Dezember 2022, in der Zeit von 10.00 bis 15.30 Uhr in Berlin statt. Zusammen mit Prof. Dr. Paul Schmücker hat Dr. Carl Dujat die Archivtage zu einer wichtigen Veranstaltung entwickelt, welche bis heute nicht an Aktualität verloren hat. Außerdem war er Präsident des Berufsverbands "Medizinischer Informatiker e.V. (BVMI)" und Mitbegründer der ENTSCHEIDERFABRIK und des Competence Centers für die Elektronische Signatur im Gesundheitswesen (CCESigG). Es folgt das vorläufige Programm des Gedenksymposiums.

Donnerstag, 01.12.2022

09.30 Uhr

Begrüßungskaffee / Anmeldung

Vorsitz: 

Holthaus, Dirk (Mönchengladbach)

10.30 Uhr 

Schmücker, Paul (Mannheim/Otterndorf: Gründer der Arbeitsgruppe AKU): Begrüßung und Einführung in das Symposium

10.40 Uhr

Haux, Reinhold (Braunschweig): Der Beginn der Karriere von Dr. Carl Dujat

11.00 Uhr

Haas, Peter (Dortmund): Leben und Wirken von Dr. Carl Dujat in der Medizinischen Informatik

11.30 Uhr

Beß, Andreas (Mönchengladbach): Die Historie der promedtheus

11.45 Uhr

Seidel, Christoph (BVMI / Hannover): Erinnerungen an Dr. Carl Dujat aus Sicht des Berufsverbandes Medizinischer Informatiker e.V.  (BVMI)

12.00 Uhr

Bosk, Jürgen (CCESigG / Braunschweig): Erinnerungen an Dr. Carl Dujat aus Sicht des Competence Centers für die Elektronische Signatur im Gesundheitswesen e.V. (CCESigG)

12.15 Uhr

Meier, Pierre-Michael (ENTSCHEIDERFABRIK / Grevenbroich): Erinnerungen an Dr. Carl Dujat aus Sicht der „ENTSCHEIDERFABRIK“ 

12.30 Uhr

Mittagessen

Vorsitz:

Henkel, Andreas (München)

13.30 Uhr

Brandner, Ralf (bvitg / Heidelberg): Erinnerungen an das Engagement von Dr. Carl Dujat im Rahmen von ITEG, conhIT und DMEA

13.45 Uhr

Schmücker, Paul (Mannheim/Otterndorf): Die Entwicklung der klinischen Informationsverarbeitung von 1963 bis heute und Einordnung der Arbeiten von Dr. Carl Dujat
Integrierte Videobotschaft von Bernhard Calmer (St. Wolfgang)

14.15 Uhr

Semler, Sebastian (TMF / Berlin): Konvergenz von Health-IT in Forschung und Versorgung von 2004 bis heute

14.40 Uhr

Persönliche Worte eines Wegbegleiters aus der Gesundheits-IT

14.50 Uhr

Schmücker, Paul (Mannheim / Otterndorf): Verabschiedung

15.00 Uhr

Ausklang mit kalten Getränken, Kaffee und Gebäck

15.30 Uhr 

Ende der Veranstaltung

Anmeldung zum Gedenksymposium von Dr. Carl Dujat

Die Teilnahme am Gedenksymposium ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Ihre Anmeldung, die Sie hier online vornehmen können. Nach der Anmeldung erhält jede/-r Teilnehmer*in eine Teilnahmebestätigung. Im Rahmen des Gedenksymposiums werden Bilder und/oder Videos von den Teilnehmer*innen gemacht und zur Veröffentlichung auf der Website der Veranstalter, in deren Publikationen und sozialen Netzwerken verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit der Veranstalter.

Anmeldung


Stornierung der Anmeldung
Für den Fall, dass eine Anmeldung nicht wahrgenommen werden kann, bitten wir um Mitteilung der Stornierung an: info@gmds.de.

Finanzielle Unterstützung durch:
DMI GmbH & Co. KG (Münster)

Weitere Informationen:
Für weitere Informationen steht Ihnen gerne die GMDS-Geschäftsstelle (E-Mail: info@gmds.de; Tel.: 02236/33 19 958) zur Verfügung.