Arbeitsgruppe

Mobile Informationstechnologie in der Medizin und Telemedizin (MoCoMed)

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

XtraTracks 2024 - Ecological Momentary Assessments

Sensorik, Ecological Momentary Assessments und Regulierungsvorschriften in mobilen Gesundheitsanwendungen: Eine aktuelle Bestandsaufnahme - 26. Juni 2024 

Zur Veranstaltung anmelden

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Vortrags der Arbeitsgruppe Medizininformatik der Universität Würzburg und des Universitätsklinikums Würzburg erörtern wir den aktuellen Einsatz von Smartphone-Sensoren und Ecological Momentary Assessments in Mobile Health Studien. Dies geschieht vor dem Hintergrund bestehender nationaler und internationaler Projekte sowie neuester Forschungsergebnisse. Zudem fließen Erfahrungen aus einer kürzlich erfolgten Ausgründung im Bereich Digital Health ein. Wir werden die Themen auch unter Berücksichtigung der aktuellen regulatorischen Rahmenbedingungen diskutieren. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Datenqualität und der Adhärenz, denen wir einen kritischen Blick widmen.

Vortragender

 

Prof. Dr. Rüdiger Pryss ist seit November 2019 Professor für Medizinische Informatik am Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie an der Universität Würzburg sowie am Institut für Medizinische Datenwissenschaften am Universitätsklinikum Würzburg. Er ist Informatiker und forscht seit über 10 Jahren an den Schnittstellen zwischen Medizin, Psychologie und Informatik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Digitale Medizin, Ökoinformatik, Mobile Computing, Medical Data Engineering, KI in der Medizin und Expertensysteme in der Medizininformatik. In diesen Bereichen hat er bereits über 20 digitale Anwendungen entwickelt, die in verschiedenen Studien zu unterschiedlichen Themen in Medizin und Psychologie eingesetzt werden. Vor November 2019 war Rüdiger Pryss an der Universität Ulm, wo er sein Diplom und seine Promotion in Informatik abschloss.

Vortragstermin

Datum: 26. Juni 2024
Beginn: 17:00 Uhr

Online: Veranstaltungsraum