###:IF: salutation ###Sehr geehrte Frau###:ELSE:###Sehr geehrter Herr###:ENDIF:### ###title### ###lastname###,

wir möchten Sie auf die folgenden Informationen aufmerksam machen:

1.) ILW Förderpreis

2.) International Medical Informatics Association establishes the International Academy of Health Information Sciences

3.) Offener Brief zur zukünftigen Pflege von Kindern

4.) Innovationsausschuss veröffentlicht erste Förderbekanntmachungen für 2017

 
 
 
1.) ILW Förderpreis

Der gemeinsame Fachbereich Informatik in den Lebenswissenchaften der Gesellschaft für Informatik und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V. lobt den ILW Förderpreis in Höhe von 1.000,00 Euro aus. Prämiert wird die beste Studienabschlussarbeit aus dem Kontext "Informatik in den Lebenswissenschaften".

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier: Download PDF

 
 
 
2.) International Medical Informatics Association establishes the International Academy of Health Information Sciences

Geneva, Switzerland – March 09, 2017 - The International Medical Informatics Association (IMIA) has concluded the nominations of leaders in health informatics worldwide, who will elect the first class of the International Academy of Health Sciences Informatics (IAHSI).

The Academy will serve as an honor society that recognizes expertise in biomedical and health informatics internationally. Academy Membership will be one of the highest honors in the field of biomedical and health informatics world-wide.

The Academy will also serve as an international forum for peers in biomedical and health informatics. The Academy will play an important role in disseminating knowledge and expertise, providing education and training, and producing policy documents, e.g., recommendations and position statements.

The election process is led by the Internationally renowned Health Informatics leaders, Drs. Ted Shortliffe and Patrice Degoulet, as well as IMIA’s President Dr. Hyeoun-Ae Park and President-Elect Dr. Christoph Lehmann. IMIA anticipates that the first class of the Academy will be inducted during the 16th World Congress on Medical and Health Informatics, MEDINFO 2017 in Hangzhou, China from 21st -25th August 2017.

About IMIA
IMIA is the world body for health and biomedical informatics and an ‘association of associations’. IMIA provides informatics leadership and expertise to the multidisciplinary health-focused community and to policy makers, to enable the transformation of healthcare in accord with the world-wide vision of improving the health of the world population.

For further information, please contact:
Elaine Huesing
CEO
IMIA, The International Medial Informatics Association
imia@imia-services.org
780.489.4521

 
 
 
3.) Offener Brief zur zukünftigen Pflege von Kindern

33 Verbände und Organisationen rund um die Kinder- und Jugendmedizin und aus der Eltern-Selbsthilfe, darunter der GMDS-Arbeitskreis Informationsverarbeitung in der Kinder- und Jugendmedizin (AK IKJ), haben sich gemeinsam an die Parteispitzen von CDU, CSU und SPD gewandt. In dem Offenen Brief wird herausgestellt, dass es bei der Kinderkrankenpflege eines spezifisch auf die Pflege von Kindern vorbereiteten Personals bedarf. Der Umgang mit dem Pflegeberufereformgesetz wird kritisiert und eine sachliche und fachorientierte Prüfung der Reformansätze gefordert.

Den Offenen Brief können Sie hier als PDF aufrufen und herunterladen.

 
 
 
4.) Innovationsausschuss veröffentlicht erste Förderbekanntmachungen für 2017

Berlin , 20. Februar 2017
Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat am Montag in Berlin die ersten drei Förderbekanntmachungen für das Jahr 2017 auf seinen Internetseiten veröffentlicht. Zu neuen Versorgungsformen und der Versorgungsforschung können themenoffen ab sofort Projektanträge gestellt werden,
ebenso Anträge zur Evaluation von Selektivverträgen.

Pressemitteilung