Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am
07. und 08. Dezember 2017 finden die „Frankfurter Archivtage 2017“  der GMDS-AG „Archivierung von Krankenunterlagen“
am Universitätsklinikum Frankfurt (Besichtigungen) und im nahe gelegenen Dorint-Hotel Frankfurt-Niederrad (Vortrags-Sessions)
statt.

Die Veranstaltung steht unter dem Arbeitstitel „Revisionssichere, IHE-konforme und langzeitstabile Archivierung von digitalen Patientenakten - wo stehen wir heute?“ und wird wie üblich neben den Besichtigungen und Vorträgen zu den eingesetzten Lösungen des lokalen Gastgebers / Veranstalters (Universitätsklinikum Frankfurt/Main) eine Vielzahl von Vorträgen zu diversen Themen rund um elektronische Patientenakten, Archivierungs- und DMS-Lösungen, IHE-konformen Plattformen, elektronischen Signaturen, gesetzlichen Rahmenbedingungen oder Erfahrungsberichten aus konkreten Projekten umfassen.

Wir erwarten wie üblich zwischen 120 und 150 Teilnehmern und arbeiten derzeit schon intensiv an einem attraktiven Programm, natürlich auch für die traditionelle Abendveranstaltung am 07.12.2017.

Tagungsprogramm als PDF (Stand: 20.10.2017)

Alle weiteren Informationen und die Anmeldung finden Sie unter https://gmds.de/aktuelles-termine/beitrag/frankfurter-archivtage-2017/ und www.gmds-aku.de.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Beteiligung und eine interessante Veranstaltung!

Herzliche Grüße
Ihre Dr. Carl Dujat und Andreas Henkel
(Leiter der GMDS-AG „Archivierung von Krankenunterlagen“)