Jahresberichte

Aktivitäten im Jahr 2022

Arbeitsgruppe
Standards für Interoperabilität und elektronische Gesundheitsakten (SIE)

Prof. Dr. Sylvia Thun, Berlin (Leiterin) 
Elisabeth Pantazoglou, Krefeld (Stellvertreterin)
Dr. Christof Geßner, Berlin (Stellvertreter)

Tätigkeit vom 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2022

Die Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig im Rahmen des Interoperabilitätsforums. Dort findet man die Inhalte der Besprechungen. Mitglieder der AG wirken sowohl bei der Medizininformatik-Initiative bei der AG Interoperabilität mit, als auch beim Netzwerk Universitätsmedizin (GECCO- German Corona Konsensus Dataset). Sie unterstützen das InteropCouncil der gematik und des BMG und die AG Interop des BViTG. Bei der Satellitenveranstaltung zur DMEA wirkte die AG SIE mit dem Vortrag Interop Council - Bedarfsermittlung, Zielsetzungen, Vorgehensweise und erste Ergebnisse des Expertengremiums für Interoperabilität in der digitalen Medizin mit.



Amtszeit der Leiter*innen und deren Vertretung 
September 2020 bis September 2023