Jahresberichte

Aktivitäten im Jahr 2022

Tätigkeit vom 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2022

Mitglieder der Zertifikatskommission:

  • Prof. Dr. K. Becker, Bremen (Medizinische Informatik)
  • Prof. Dr. O. Bott, Hannover (Medizinische Informatik)
  • Prof. Dr. M. Dugas, Heidelberg (Medizinische Informatik)
  • Prof. Dr. M. Haag, Heilbronn (Informatik)
  • Prof. Dr. R. Lenz, Erlangen (Informatik)
  • H. Schlegel, Nürnberg (Managementkompetenz)
  • Prof. Dr. W. Schramm, Heilbronn (Medizin)
  • Dr. A. Schuster, Berlin (Managementkompetenz)
  • Prof. Dr. T. Deserno, Braunschweig (Medizinische Informatik)
  • Prof. Dr. S. Thun, Krefeld (Medizin)

Personalia
Hinsichtlich der Leitung und Besetzung der Kommission hat sich im Berichtszeitraum keine Änderung ergeben.

Beratung von Zertifikatsanträgen
Die Zertifikatskommission tagt virtuell bei Bedarf. Im Jahr 2022 wurden einige Voranfragen aber kein Antrag eingereicht. Die Kommission hat den im Dezember 2021 eingegangenen Antrag von Herrn Prof. Dr. Dr. Jens Kleesiek, Institut für KI in der Medizin des Universitätsklinikums Essen bearbeitet.
Nach Vortrag und Aussprache mit der Kommission wurde der Antrag von Herrn Kleesiek positiv beschieden. Das Votum der Kommission fiel einstimmig und ohne Enthaltungen aus. Herr Kleesiek hat das Zertifikat auf der GMDS Jahrestagung 2022 in Kiel virtuell überreicht bekommen.
Zum Jahresende sind zwei Neuanträge bei der Kommission eingegangen, die derzeit in der Beratung sind. 

Weitere Aktivitäten

Überarbeitung des Verfahrens
Die 2018 initiierte Überarbeitung des Verfahrens ist (auch pandemiebedingt) noch nicht abgeschlossen. Die Fragenkataloge zu den anderen Themenkreisen wurden erarbeitet und sind nun in der Feinabstimmung.

Kommunikation
Die bereits vor der Pandemie vereinbarte Kommunikation über Video- und Telefonkonferenzen hat sich in den letzten Jahren etabliert und läuft mittlerweile reibungslos. Ungeachtet dessen wird avisiert, auf der GMDS Jahrestagung 2023 in Heilbronn wieder ein persönliches Treffen der Kommission durchzuführen.